Sonntag, August 30, 2015

Die 100 *Kass Morgan*

Hey ihr Lieben,
heute gibt es die Rezension zu dem Buch "Die 100". Habt ihr das Buch schon gelesen oder schaut ihr die Serie ?

VERLAGSSEITE *KLICK*
 


Autorin : Kass Morgan 
Verlag : HeyneFliegt 
Seiten : 320
ISBN : 978-3-453-26949-1
Genre : Dystopie,Jugendbuch,Sci-Fi
Alter : ab 14 Jahre
Preis : 12,99€ *Paperback*
Reihe : 1/3


Seit einem vernichtenden Atomkrieg lebt die Menschheit auf Raumschiffen. 300 Jahre lang hat niemand mehr die Erde betreten. Doch nun sollen 100 jugendliche Straftäter das Unmögliche wagen: zurückkehren und herausfinden, ob ein Leben auf dem blauen Planeten wieder möglich ist. Doch was die idealistische Clarke, der geheimnisvolle Bellamy und die anderen Verurteilten nach ihrer Ankunft vorfinden, raubt ihnen den Atem. Ein tödliches Abenteuer beginnt, auf das sie kein Training der Welt hätte vorbereiten können ...
Quelle : ©Heyne Fliegt 
Ein paar Buchgedanken

Ich muss sagen, dass ich das Buch echt gut fand', obwohl ich erst etwas skeptisch war und eigentlich nur die Serie gucken wollte, da ich eigentlich noch genug zu lesen habe- Tja hat ja mal wieder gut geklappt;)

Die Charaktere

Also, ich war zwar kein richtiger Fan von den Charakteren, aber so richtig nervig waren sie jetzt auch nicht.

Die Protagonistin Clarke habe ich sehr zielstrebig und intelligent, aber trotzdem mit einem guten Herz ausgestattet, kennengelernt. Allerdings war sie trotzdem immer ein bisschen rätselhaft, ich kann sie nicht einschätzen und finde man hätte noch etwas mehr auf sie eingehen können.

Auch Bellamy und Wells, zwei weitere Verurteilte und auf die Erde zurückgeschickte blieben eher sehr farblose Charaktere über die ich nur den Grund rausfand', weshalb sie auf die Erde geschickt wurden.

Auch Glass ist eine weitere Hauptperson in diesem Buch und ebenfalls eine Verurteilte Kriminelle, aber auch sie blieb leider etwas farblos.

Mit Clarke und den anderen werden insgesamt 100 Verurteilte auf die Erde geschickt, dennoch blieben nur diese 4 Personen und Bellamy's Schwester im Vordergrund, weswegen ich nicht mehr über die Charaktere sagen kann.

Die Geschichte 

Die Idee zu dem Buch hat mir sehr gut gefallen : 100 Kriminelle, die zurück auf die erde geschickt werden sollen, um zu testen, ob sie nach dem atomaren Krieg verseucht ist und die Menschheit seither im Weltraum Zuflucht gesucht hat. 
Natürlich kann man sich denken wieso die Regierung der 3 Raumschiffe das gemacht hat.
Der Weltenaufbau hat mir sehr gut gefallen, nicht nur auf der Erde sondern auch auf den Raumschiffen, wo es nicht nur 3 Raumschiffe sondern auch 3 Bevölkerungsgruppen gibt. 
Je weiter man liest, desto mehr realisiert man die Grausamkeit des herrschenden Systems.
Man wird sofort zu Anfang in die Geschichte katapultiert, es bleibt keine Pause, denn durch die vier Hauptpersonen ist immer etwas los. Außerdem scheint es als habe jeder ein oder mehrere Geheimnisse, da kann man sich denken das es nicht so schnell langweilig wird :)

Schreibstil

Die Geschichte wird in der 3.Person erzählt und zwar nicht von einer/einem Protagonist/in, sondern gleich von vier Hauptpersonen, dazu kommt, dass es manchmal bzw öfters ein paar Rückblenden gibt, die haben mich am Anfang etwas verwirrt, aber je länger ich in das Buch reingelesen habe, desto leichter fiel mir das Lesen.
Ansonsten hat die Autorin einen sehr schönen Schreibstil, der ganz einfach zu lesen war.
Pro
  • Angenehmer und leicht zu lesender Schreibstil.
  • Die Geschichte war rundum spannend und interessant, nicht nur von der Handlung, sondern auch vom Weltenaufbau.
  • Sehr fesselnde Geschichte, die Lust auf mehr macht.

Con
  • Die Charaktere waren leider etwas flach und farblos, aber ich bin zuversichtlich, dass sich das noch ändert :)
Außerdem 

Also ich bin sowas von Team Bellarke !!:D Wie sieht's bei euch aus?
Vielen Dank an den HeyneFliegt Verlag für das Rezensionsexemplar !



 Die Reihe auf Deutsch
1. Die 100
2. Die 100-Tag 21 (erscheint am 14.12.'15)
3. ???

Die Reihe auf Englisch
1. The 100
2. The 100-Day 21
3. The 100-Homecoming
 

Kommentare:

  1. Tolle Rezi, hab auch noch vor das Buch zu lesen :)
    LG Mersi von http://rotaliedbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt, wie es dir gefallen wird :) Manche lesen das Buch ja nicht, weil sie nur die serie schauen oder anders rum.

      Löschen
  2. Hallo Lea,

    das Buch habe ich nicht gelesen aber die Serie geschaut. Zum Glück dauert es nicht lange bis die 2 Staffel bei uns ausgestrahlt wird :-). Bin gespannt wie es weitergeht.

    Liebe Grüße,
    Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo:)
      cool, ich schaue die Serie auch. Bin auch ziemlich gespannt wie es weiter geht.
      Liebe Grüße:)

      Löschen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)
LG
Lea