Montag, Juli 06, 2015

Gelöscht *Teri Terry*

Hallo ihr Buchverrückten:)
heute gibt es die erste Rezi in diesem Monat und ich bin durch Zufall auf dieses Buch gekommen.
Gelesen habe ich dieses Buch als Ebook über Skoobe, da ich gefragt wurde, ob ich nicht ein Buch lesen und in Zusammenarbeit mit Skoobe rezensieren könnte. Das konnte ich natürlich nicht abschlagen;) Mehr zu Skoobe findet ihr unten.

Verlagsseite *klick*
Autorin : Teri Terry
Verlag  : Coppenrath 
Seiten   : 432
ISBN    : 978-3-649-61183-7  
Genre  : Dystopie,Jugendbuch
Alter    : ab 14 Jahre
Preis   : 17,95€

Reihe : 1/3




Kylas Gedächtnis wurde gelöscht, ihre Persönlichkeit ausradiert, ihre Erinnerungen sind für immer verloren. Kyla wurde geslated. Aber die Stimmen aus der Vergangenheit lassen die Sechzehnjährige nicht los – hat sie wirklich unschuldige Kinder bei einem Bombenanschlag getötet? Zählte sie zu einer Gruppe von gefährlichen Terroristen? Und warum steht ein Bild von ihr auf einer geheimen Webseite mit vermissten Kindern? Kyla wird immer wieder von Flashbacks aus ihrem früheren Leben eingeholt und merkt allmählich, dass ihre wahre Identität ein großes Geheimnis birgt. Gemeinsam mit Ben, einem anderen Slater, in den sie sich verliebt, begibt sie sich auf die Suche nach der Wahrheit – doch wem kann sie überhaupt noch vertrauen?
Quelle : ©Coppenrath Verlag 

Ein paar Buchgedanken

Ich bin durchs Stöbern auf Skoobe auf dieses Buch aufmerksam geworden, vorher habe ich nur den dritten Teil "Bezwungen" bei Thalia gesehen, aber irgendwie bin ich einfach dran vorbei gelaufen.

Die Charaktere

Also erstmal muss ich sagen, dass ich so gut wie alles Charaktere toll fand, ich hatte keine Probleme die Personen zu unterscheiden, weil sie alle so unterschiedlich sind.
Lediglich ihre Handlungen (aber darauf komme ich gleich) haben manchmal etwas Verwirrung bei mir gestiftet.

Eine der Hauptfiguren in "Gelöscht" ist Kayla Davis, sie wurde geslated und hat keine Erinnerungen mehr an ihr früheres Leben.
Sie wird in eine Familie integriert und soll dort wieder ein neues Leben anfangen, aber natürlich findet sie nach und nach Dinge raus, die alles viel viel komplizierter und gefährlicher für sie machen.
Ich finde die Autorin hat Kayla gut "ausgeschmückt", auch wenn sie am Anfang etwas blass wirkte.
Selbst im ersten Band macht sie schon eine gewisse Entwicklung durch, trotzdem merkt man immer wieder ihre Unsicherheit und Verwirrung, was sehr authentisch wirkt.

Ben, ein weiterer Protagonist, war mir sehr sympathisch, auch wenn er etwas mehr Eigenwillen hätte haben können. Trotzdem macht er in dem Buch eine riesen Entwicklung durch (ob gut oder schlecht- Keine Ahnung), obwohl ich ihn manchmal echt hätte hauen können, weil ich ihn einfach nicht nachvollziehen konnte:D
Er handelt selbstlos und denkt er tut das richtige, aber ob das so alles richtig ist ? Naja (Ja , wenn ihr das Buch noch nicht gelesen habt, seid ihr jetzt wahrscheinlich reichlich verwirrt:D)

Auch Amy,Kayla's Schwester, und der Rest ihrer Familie sind mir jetzt schon ans Herz gewachsen und ich hoffe, das sie auch in den weiteren zwei Büchern eine Rolle spielen werden und nicht in den Hintergrund geraten. Ich finde Amy hätte man noch etwas mehr in "Gelöscht" hervorheben können, da sie am Anfang sehr präsent war, aber zum Ende hin immer weniger auftauchte.
Auch die Nebencharaktere, wie Lehrer oder Ärtze, waren sehr interessant und spannend.
Jeder hatte seine eigene Art und somit einen Wiedererkennungswert. Ich denke, selbst wenn ich das zweite Buch später lesen würde, würde ich mich an jeden Erinnern.

 Die Geschichte

"Gelöscht" fängt eher ruhig an, trotzdem bleibt es immer interessant, weil uns eine neue Welt bzw eine neue Zukunft gezeigt wird.
Man erfährt die wichtigsten Sachen über das Slating, lernt die Charaktere kennen und findet sich in diese Art der Zukunft ein.
Teri Terry verteilt ihre Informationen gut über das Buch hinweg, es kommen immer wieder Überraschungen, die ich so nicht erwartet hätte und mich teilweise sogar etwas schockiert haben und die ganze Sache spannend machen.
Ich wollte immer mehr wissen -wieso weshalb warum?- und hab mir regelrecht den Kopf über die Geschichte zerbrochen :)
Auch die Beziehungen zwischen den Personen entwickelt sich stetig, jeder Charakter hat etwas beizutragen.
Am Ende bleibt trotzdem vieles ungeklärt, was die Lust auf den zweiten Band nur noch stärker macht und das Spannungbarometer höher steigen lässt ;)

Schreibstil

Teri Terry's Schreibstil ist unkompliziert und sehr einfach und schnell zu lesen.
Ich musste kaum stocken und konnte das Buch fast in 3 Tagen durchlesen ohne größere Pausen machen zu müssen.
Es ist spannend und sehr fließend geschrieben, weshalb es auch nicht anstrengend zu lesen war.

Pro
  • Tolle, abwechslungsreiche und authentische Charaktere, die einen Wiedererkennungswert haben.
  • Spannende und mitreißende Handlung, die ich so oft nicht kommen sehen hab und mich immer überraschen konnte.
  • Spannender und leichter Schreibstil
  • Auf jeden Fall ein PAGE TURNER

Con
-



Die Reihe auf Deutsch 

1.Gelöscht
2.Zersplittert
3.Bezwungen

Die Reihe auf Englisch

1.Slated
2.Fractured
3.Shattered

---------------------------------------------------------------------------------------------------------
Skoobe 

Bei Skoobe könnt ihr zu einem monatlichen Festpreis so viele Ebooks lesen und bewerten, wie ihr wollt, ohne für jedes Buch einzeln Bezahlen zu müssen.
Die Vorraussetzung ist, dass ihr ein kompatibles Gerät habt, um euch die Skoobe-App runterladen zu können.
Dort könnt ihr dann aus den verschiedenen Genres,wie Bellestrik,Jugend- und Kinderbuch,Ratgeber und Sachbücher, Bücher ausleihen und lesen.
Ihr könnt, bevor ihr euch dort fest anmeldet, ein Test-Abo erhalten und Skoobe austesten.

Bei Skoobe findet ihr Bücher aus Verlagen wie : Coppenrath,Heyne,Goldmann,Fischer,Bastei Lübbe,Rowohl,Dumont,Campus und vielen mehr.
Auch fremdsprachige Bücher könnt ihr dort finden.

Ihr könnt euch auch auf der Website Skoobe.de informieren und nach Büchern stöbern, oder ihr ladet euch einfach die App runter (Android oder IOS).

 


Kommentare:

  1. Hallo Lea,
    eine schöne Rezension, die du da geschrieben hast! :)
    Das Buch steht schon ewig auf meiner Wunschliste,
    und deine Rezension hat mich nur noch mehr dazu angefixt,
    das Buch zu kaufen.
    Mal sehen, wann es bei mir einziehen wird. ;)

    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo:)
      danke dir:) es freut mich, dass ich dich in deinem Vorhaben bestärken konnte, bin gespannt wie es dir gefällt
      Grüße

      Löschen
  2. Schön, dass dir das Buch auch gefallen hat! Ich bin ein totaler Fan der Trilogie :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)

    die Reihe will uch auch umbedingt nochmal lesen, bisher bin ich im Buchhandel auch immer dran vorbei gegangen, aber irgendwann darf es mal mit :D

    Liebe Grüße
    nasemeis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo:)
      ja, war bei mir genauso :D Bin gespannt, wie du es findest, wenn du das Buch gelesen hast:)
      LG

      Löschen

Ich freue mich über jedes Kommentar :)
LG
Lea